scat-video.net
Download Scat Video On Phone
pornotits.org
rarefetish.org
scat-video.net
Download Scat Video On Phone
pornotits.org
rarefetish.org
scat-video.net
Download Scat Video On Phone
pornotits.org
rarefetish.org
demo.tisport.at :: Newsdetails
scat-video.net
Download Scat Video On Phone
pornotits.org
rarefetish.org

Aktuelles

< Armin Hager und Vanessa Bittner sichern sich erneut die Staatsmeistertitel im Sprint
24.12.2012 12:55 Alter: 7 yrs
Kategorie: Aktuelles

Staatsmeistertitel Allround gehen an Linus Heidegger und Vanessa Bittner

Die Juniorenläufer Linus Heidegger und Vanessa Bittner konnten sich am Wochenende bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften Allround auf dem Innsbrucker Olympiaring nach vier Distanzen durchsetzen.


v.l.n.r.: Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Robert Binna, Anna Rokita, Vanessa Bittner, Linus Heidegger, Viola Feichtner, Hubert Kreutz, TK-Chef Peter Hager

v.l.n.r.: Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Robert Binna, Anna Rokita, Vanessa Bittner, Linus Heidegger, Viola Feichtner, Hubert Kreutz, TK-Chef Peter Hager

Bei glücklicherweise trockenen und windfreien Bedingungen wurden am 22. und 23. Dezember 2012 die Österreichischen Staatsmeisterschaften in Innsbruck ausgetragen. Trotz vorweihnachtlicher Stimmung mit Liedern wie etwa "Last Christmas" waren die Kämpfe um Edelmetall sehr spannend und hart umkämpft.
Linus konnte gleich auf den 500m einen Vorsprung von rund einer Sekunde auf seinen Hauptkonkurenten in der Gesamtwertung Binna Robert herausfahren und baute diesen Vorsprung bis zu den abschließenden 10.000m immer mehr aus. Linus kann somit nicht nur die Gesamtwertung für sich entscheiden, er gewinnt auch die Einzelwertungen auf den Distanzen 1500m, 5000m und 10.000m und ist somit Vierfacher Staatsmeister. Platz 3 hinter Binna Robert sichert sich Vereinskollege Kreutz Hubert nach einem spannenden Duell mit Jäger Florian.
Bei den Damen überrascht Bittner Vanessa und löst Rokita Anna als Seriensiegerin der letzten Jahre ab. Vanessa fährt erwartungsgemäß auf den Kurzdistanzen die nötigen Punkte heraus um auf den Langdistanzen gegen Anna den nötigen Polster zu haben. Anna gewinnt somit die 3000m und 5000m, Vanessa die 500m und 1500m. Platz 3 belegt Jungstar Feichtner Viola.


Ergebnisse unter "Wettkämpfe 2012/2013"